Erweiterte Suche

Leichte Vollkost

Leichte Vollkost

  • Leichte Vollkost
Eine leichte Vollkost wird bei „nervösem", empfindsamem Magen und Darm empfohlen – also immer dann, wenn die Ursache der Beschwerden (zunächst) nicht zu klären ist. Aber auch bei verschiedenen Krankheiten von Magen, Darm, Galle, Leber und Bauchspeicheldrüse steht sie auf dem Speisenplan. Eine leichte Vollkost kann zwar die Krankheit selbst nicht heilen, trägt aber zur Symptomlinderung von Verdauungsbeschwerden wie Magendruck, Völlegefühl, Blähungen und Durchfällen bei.

Die Infothek zeigt, welche Lebensmittel und Speisen im Allgemeinen als schwer bekömmlich gelten und gibt praktische Tipps zur Auswahl und Zusammenstellung von Lebensmitteln bzw. Speisen. Anhand des DGE-Ernährungskreises wird gezeigt, wie eine ausgewogene Ernährung trotz Magen-Darm-Beschwerden möglich ist.
View FileLeseprobe Leichte Vollkost    Size: (521.54 KB)
Preis: 1,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Zusatzinformation

Medienart Broschüre
Artikelnummer 123030
ISBN 978-3-88749-209-0
Format DIN lang
Umfang 24 Seiten
Auflage 2. Auflage, 1., korrigierter Nachdruck
Erscheinungsjahr 2014
Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Autoren Monika Cremer, Kerstin Köhnke
Redaktion Dr. Isabelle Wendt, Tanja Mahdavi
Erscheinungsort Bonn

Ab 10 Stück: 30 % Rabatt
Ab 20 Stück: 40 % Rabatt
Ab 300 Stück: 50 % Rabatt
Ab 1000 Stück: auf Anfrage

Diese Rabatte werden nur für Bestellungen aus dem Inland und den EU-Mitgliedsländern gewährt.

Seite drucken